Warum ein Nachschlagewerk zum BGB nach einem Nazi benannt ist – Süddeutsche.de






Süddeutsche.de

Warum ein Nachschlagewerk zum BGB nach einem Nazi benannt ist
Süddeutsche.de
Otto Palandt war Chef des NS-Reichsjustizprüfungsamtes. Eine neue Untersuchung leuchtet nun sein Wirken im Dienst der Diktatur aus. Von Ronen Steinke. Ronen Steinke. Geboren 1983. Jura- und Kriminologiestudium in Hamburg und Tokio. Nach einer …

Diese News stammen von unserem RSS Partnernachrichtendienst Google News:

Sponsor ist Perücken kaufen in Düsseldorf

https://www.sueddeutsche.de/bildung/jurastudium-warum-ein-nachschlagewerk-zum-bgb-nach-einem-nazi-benannt-ist-1.4131656

Wir distanzieren uns von Fehlinformationen oder Nachrichten die andere Personen verletzten. Bitte informieren sie uns über Falschinformationen!

Counternet.de nutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch bzw. die Nutzung von Counternet.de stimmen Sie dem zu.