Uber reicht Unterlagen für Börsengang ein – WirtschaftsWoche



Uber reicht Unterlagen für Börsengang ein  WirtschaftsWoche

Uber strebt an die Börse und will seinem US-Rivalen Lyft zuvorkommen. Der Fahrdienstvermittler wurde zuletzt mit 76 Milliarden Dollar bewertet.

Diese News stammen von unserem RSS Partnernachrichtendienst Google News:

Sponsor ist Perücken kaufen in Düsseldorf

https://www.wiwo.de/unternehmen/dienstleister/fahrdienstvermittler-uber-will-2019-an-die-boerse/23735520.html

Wir distanzieren uns von Fehlinformationen oder Nachrichten die andere Personen verletzten. Bitte informieren sie uns über Falschinformationen!

Counternet.de nutzt Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch bzw. die Nutzung von Counternet.de stimmen Sie dem zu.