#MeToo und das Recht: Sexuelle Übergriffe ohne Sühne – derStandard.de






derStandard.de

#MeToo und das Recht: Sexuelle Übergriffe ohne Sühne
derStandard.de
Denken Sie kurz nach. Denken Sie an vier Frauen, die sie gut kennen. Statistisch gesehen haben drei von ihnen in ihrem Leben sexuelle Belästigung erlebt. Mindestens eine hat bereits sexuelle Gewalt erfahren. Das zeigt eine vom Familienministerium …

Diese News stammen von unserem RSS Partnernachrichtendienst Google News:

Sponsor ist Perücken kaufen in Düsseldorf

https://www.derstandard.de/story/2000088608243/metoo-und-das-recht-sexuelle-uebergriffe-ohne-suehne

Wir distanzieren uns von Fehlinformationen oder Nachrichten die andere Personen verletzten. Bitte informieren sie uns über Falschinformationen!