Klimawandel erfordert Kupfer und Nickel

Rate this post

Bei beiden Metallen sind die Lagerbestände niedrig.

Wichtig für die Industriemetallmärkte ist die Nachfrage aus China. Positiv wirken aktuell die Ankündigungen Chinas für Hilfsmaßnahmen bezüglich des Immobiliensektors, der sich in einer Krise befindet. Der LMEX-Index (London Metal Exchange Index), der die Preisentwicklung der größten Metallbörse der Welt, der LME, darstellt (Aluminium, Kupfer, Blei, Zinn, Zink, Nickel) konnte daher seine Gewinne weiter ausbauen. Nicht so positiv waren die Aktivitätsdaten aus China für Oktober. Die Einzelhandelsumsätze und auch die Industrieproduktion fiel geringer als erwartet aus. Ursächlich wirkte vermutlich der schwächelnde Immobilienbereich. Sollte das Reich der Mitte seine Null-Covid-Politik lockern, dürfte dies den Metallen Auftrieb verleihen, damit auch Kupfer und Nickel.

Auch wenn Kupfer preislich etwas zurückgekommen ist, so liegt der Preis für eine Tonne Kupfer doch deutlich über dem jüngsten Durchschnitt von 7.600 US-Dollar je Tonne. Die Tonne Nickel kostet aktuell knapp 25.000 US-Dollar. Nickel wird gebraucht bei Edelstahlprodukten, sollte also für den Bau vieler Wohnungen in China zum Einsatz kommen. Ein weiteres wichtiges Einsatzgebiet von Nickel sind die Abgaskatalysatoren. Die stark steigende E-Mobilität könnte sogar Nickel in den kommenden Jahren zu einem knappen Rohstoff werden lassen. Energiespeicher in Elektroantrieben brauchen nämlich Nickel. Auch Kupfer wird in Elektroautos verbaut, und zwar deutlich mehr als in herkömmlichen Fahrzeugen, so dass diesen beiden Metallen eine gute Zukunft beschienen sein dürfte.

Gleiches gilt für Unternehmen, die diese Rohstoffe besitzen wie etwa die Canada Nickel Company – https://www.youtube.com/watch?v=-RZ8N_WNFxo – mit seinem Flaggschiffprojekt Crawford in Ontario. Eine Machbarkeitsstudie sollte bald abgeschlossen sein.

Unter den Kupfergesellschaften gefällt Copper Mountain Mining. Die Gesellschaft besitzt 75 Prozent an der produzierenden Copper Mountain Mine in British Columbia.

Aktuelle Unternehmensinformationen und Pressemeldungen von Copper Mountain Mining (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/copper-mountain-mining-corp/ -) und der Canada Nickel Company (- https://www.resource-capital.ch/de/unternehmen/canada-nickel-company-inc/ -).

Gemäß §34 WpHG weise ich darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Keine Gewähr auf die Übersetzung ins Deutsche. Es gilt einzig und allein die englische Version dieser Nachrichten.

Disclaimer: Die bereitgestellten Informationen stellen keinerlei Form der Empfehlung oder Beratung da. Auf die Risiken im Wertpapierhandel sei ausdrücklich hingewiesen. Für Schäden, die aufgrund der Benutzung dieses Blogs entstehen, kann keine Haftung übernommen werden. Ich gebe zu bedenken, dass Aktien und insbesondere Optionsscheininvestments grundsätzlich mit Risiko verbunden sind. Der Totalverlust des eingesetzten Kapitals kann nicht ausgeschlossen werden. Alle Angaben und Quellen werden sorgfältig recherchiert. Für die Richtigkeit sämtlicher Inhalte wird jedoch keine Garantie übernommen. Ich behalte mir trotz größter Sorgfalt einen Irrtum insbesondere in Bezug auf Zahlenangaben und Kurse ausdrücklich vor. Die enthaltenen Informationen stammen aus Quellen, die für zuverlässig erachtet werden, erheben jedoch keineswegs den Anspruch auf Richtigkeit und Vollständigkeit. Aufgrund gerichtlicher Urteile sind die Inhalte verlinkter externer Seiten mit zu verantworten (so u.a. Landgericht Hamburg, im Urteil vom 12.05.1998 – 312 O 85/98), solange keine ausdrückliche Distanzierung von diesen erfolgt. Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte verlinkter externer Seiten. Für deren Inhalt sind ausschließlich die jeweiligen Betreiber verantwortlich. Es gilt der Disclaimer der Swiss Resource Capital AG zusätzlich: https://www.resource-capital.ch/de/disclaimer-agb/.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

JS Research UG (haftungsbeschränkt)
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg
Deutschland

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de

Pressekontakt:

JS Research UG (haftungsbeschränkt)
Herr Jörg Schulte
Bergmannsweg 7a
59939 Olsberg

fon ..: 015155515639
web ..: http://www.js-research.de
email : info@js-research.de