Kinder nach Unfall nicht in Lebensgefahr – Schwäbisches Tagblatt






Schwäbisches Tagblatt

Kinder nach Unfall nicht in Lebensgefahr
Schwäbisches Tagblatt
Bei dem Unfall waren vier Kinder im Alter von 7, 10, 12 und 14 Jahren beim Überqueren der Straße an einer Fußgängerampel vom Peugeot einer 75-Jährigen erfasst worden (wir berichteten). Die Frau fuhr laut Polizei ungebremst in die Fußgängergruppe, …

und weitere »

Diese News stammen von unserem RSS Partnernachrichtendienst Google News:

Sponsor ist Perücken kaufen in Düsseldorf

https://www.tagblatt.de/Nachrichten/Kinder-nach-Unfall-nicht-in-Lebensgefahr-382181.html

Wir distanzieren uns von Fehlinformationen oder Nachrichten die andere Personen verletzten. Bitte informieren sie uns über Falschinformationen!