Exclusive Networks engagiert sich für die Behebung des Fachkräftemangels in der Cybersicherheit

Rate this post

Neue Initiative zielt auf Ausweitung des traditionellen Talentpools

Exclusive Networks hat sich mit führenden Vertretern der IT-Sicherheit zusammengetan, um weltweite Maßnahmen zu entwickeln, die geeignet sind, den Personalmangel im Bereich der Cybersicherheit zu reduzieren. Derzeit fehlen schätzungsweise 2,7 Millionen Fachkräfte.

Der in Paris ansässige Spezialist für globale Cybersicherheit ist einer der Gründungspartner einer neuen Initiative, die von der Investment- und Beratungsfirma NightDragon und Next Gen Cyber Talent, einem gemeinnützigen Anbieter von Cyber-Ausbildung, ins Leben gerufen wurde. Ziel ist es hier, 1 Million US-Dollar für die Finanzierung von Cybersicherheitskursen für Studenten in den USA mit diversem und benachteiligtem Hintergrund aufzubringen.

Auf europäischer Ebene hat sich Exclusive mit Guardia zusammengetan, um die erste private Akademie für Cybersicherheit in Frankreich ins Leben zu rufen, wo das Unternehmen bei der Entwicklung von Kursinhalten helfen sowie Mentoren und Praktikumsmöglichkeiten für Studenten anbieten wird. Darüber hinaus ist Exclusive seit kurzem beratendes Mitglied der Cyber Security Coalition in Belgien, einer Partnerschaft zwischen Hochschulen, Behörden und dem Privatsektor, um Fachwissen, Kenntnisse und Informationen im Kampf gegen Cyberkriminalität auszutauschen.

Das Unternehmen sieht diese Initiativen als Musterbeispiele für weitere Maßnahmen in engem Zusammenhang mit den Bemühungen, Sicherheitsspezialisten auszubilden, die mit speziellen Fähigkeiten, dem Wissen und der Erfahrung ausgestattet sind, um das exponentielle Wachstum der Cyberbedrohungen zu bekämpfen.

“Wir beteiligen uns aktiv an einer Reihe von gleichgesinnten Initiativen auf internationaler Ebene, und dies ist ein weiteres Beispiel für ein Programm, das direkt zur Lösung des Problems der IT-Sicherheit beiträgt. Es ist an der Zeit, dass die Branche ihren Worten Taten folgen lässt, wenn wir die Lücke bei den Cyber-Fachkräften in absehbarer Zeit schließen wollen. Wir müssen auch nach Antworten jenseits des traditionellen Talentpools suchen und vielfältigere, benachteiligte und unterrepräsentierte Kandidaten ansprechen. Ich begrüße die Initiative für diesen Ansatz”, kommentiert Jesper Trolle, CEO von Exclusive Networks.

“Unternehmen geben jährlich 1 Billion Dollar für IT-Sicherheit aus, aber die Bedrohung durch Ransomware, Phishing, Malware, Denial-of-Service- und andere Angriffe nimmt weiter zu. Dennoch wird der durch Cyberangriffe verursachte Schaden für das Jahr 2021 auf 6 Billionen US-Dollar geschätzt. Es ist klar, dass mehr getan werden muss, um diesen Cyber-Tsunami einzudämmen.”

Exclusive Networks ist sehr daran interessiert, diese Initiativen international auszuweiten und fordert auch Anbieter von Cybersicherheitsprodukten auf, mit Partnern aus dem Bildungswesen, den Behörden und der Industrie zusammenzuarbeiten, um auf diesem Wege voranzuschreiten.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Exclusive Networks
Herr Uwe Scholz
Albrechtstr. 119
12167 Berlin
Deutschland

fon ..: +49 172 3988114
web ..: http://www.exclusive-networks.com/de
email : uscholt@zonicgroup.com

Exclusive Networks ist ein globaler Spezialist für Cybersicherheit für digitale Infrastrukturen, der dazu beiträgt, den Übergang zu einer vollständig vertrauenswürdigen digitalen Zukunft für alle Menschen und Organisationen voranzutreiben.
Der besondere Vertriebsansatz von Exclusive Networks bietet Partnern mehr Möglichkeiten und mehr Kundenrelevanz. Unsere Spezialisierung ist ihre Stärke – wir rüsten sie aus, um von den sich schnell entwickelnden Technologien und transformativen Geschäftsmodellen zu profitieren. Exclusive Networks ist ein globales Unternehmen, dessen Kern eine serviceorientierte Ideologie ist, die Innovation und Disruption nutzt, um Partnern einen Mehrwert zu bieten.
Mit Niederlassungen in 43 Ländern und der Möglichkeit, Kunden in über 170 Ländern auf fünf Kontinenten zu betreuen, verfügt Exclusive Networks über ein einzigartiges “lokaler Verkauf, globales Angebot”-Modell, das den extremen Fokus und den Wert lokaler Independents mit dem Umfang und der Serviceleistung eines einzigen weltweiten Vertriebsunternehmens kombiniert.
Exclusive Networks ist an der Euronext-Börse in Paris notiert (Ticker: EXN). Für weitere Informationen besuchen Sie www.exclusive-networks.com.

Pressekontakt:

Zonicgroup
Herr Uwe Scholz
Albrechtstr. 119
12167 Berlin

fon ..: +491723988114
web ..: http://www.zonicgroup.com
email : uscholz@zonicgroup.com

Wellkamm Zweithaarstudio - Perücke Düsseldorf kaufen

Das könnte Sie auch interessieren …