Reisewarnung für die Kanaren aufgehoben: Hard Rock Hotel Tenerife eröffnet wieder am 13. November 2020

Hard Rock Hotel Tenerife eröffnet wieder am 13. November 2020 mit verstärkten Hygiene- und Sicherheitskonzepten durch das neue Programm “SAFE + SOUND”.

Bild

Nach der jüngsten Entscheidung des deutschen Auswärtigen Amtes, die Reisewarnung für die Kanarischen Inseln aufzuheben, freut sich die Palladium Hotel Group, die Wiedereröffnung des Hard Rock Hotel Tenerife bekannt zu geben. Das Luxushotel an der Costa Adeje wird ab dem 13. November 2020 wieder Gäste empfangen. Die Wiedereröffnung war ursprünglich für die Sommermonate 2020 geplant, wurde aber aufgrund der früher geltenden Reisehinweise für ganz Spanien auf Ende des Jahres verschoben. 

“Wir begrüßen die Änderung der Reisehinweise für die Kanarischen Inseln und bestätigen, dass wir die Wiedereröffnung des Hard Rock Hotels Tenerife nun für November vorziehen. Wir freuen uns sehr darauf, Gäste ab dem 13. November in den – für viele dringend nötigen – Winterurlaub begrüßen zu dürfen”, sagte Sergio Zertuche, Chief Sales and Marketing Officer der Palladium Hotel Group.  

Um die Sicherheit und Gesundheit der Gäste und Hotelmitarbeiter zu gewährleisten, hat das Hotel bereits am Anfang der Pandemie “SAFE + SOUND” eingeführt: Ein Programm, das sich auf optimale Reinigungspraktiken, Richtlinien für soziale Interaktion und Arbeitsplatzprotokolle fokussiert. Dieses wurde mit Gesundheits- und Sanitärspezialisten, darunter Ecolab und NSF, entwickelt. Im Rahmen der neuen von SAFE + SOUND festgelegten Standards hat Hard Rock Hotel Tenerife eine von der NSF unabhängig bewertete 272-Punkte-Inspektion bestanden. 

“Wir haben Hand in Hand mit branchenführenden Experten zusammengearbeitet, um sicherzustellen, dass das Hard Rock Hotel Tenerife – sowie alle Hotels der Palladium Hotel Group – die maximalen Hygienestandards für unsere Gäste und Mitarbeiter sogar noch übertrifft”, so Sergio Zertuche. 

Das SAFE + SOUND Programm vereint Sicherheit, Desinfektion und Mitarbeiterschulungen auf höchstem Niveau. Von der ersten Begrüßung beim Check-in bis hin zum kleinsten Detail innerhalb der Gästezimmer und Gemeinschaftsbereiche wird auf dem gesamten Gelände verstärkt auf Sauberkeit und Hygiene geachtet. Die SAFE + SOUND Protokolle beinhalten unter anderem: 

– Temperaturmessungen für alle Teammitglieder, Gäste und Lieferanten bei der Ankunft
– Distanzierungsmarkierungen im Abstand von zwei Metern an Stellen, wo sich Schlangen bilden können
– Maskenpflicht für alle Teammitglieder
– Maskenpflicht für die Gäste in ausgewiesenen Bereichen wie beim Check-in oder in Aufzügen
– Ein SAFE + SOUND-Siegel an der Tür jedes Gästezimmers bei der Ankunft
– Erhöhte Reinigungs- und Desinfektions-Frequenz von häufig berührten Oberflächen in öffentlichen Bereichen, wie Besprechungsräumen, Essensbereichen und öffentlichen Toiletten
– Handdesinfektionsmittelspender in allen öffentlichen Bereichen und in allen Toiletten
– Teammitglieder waschen ihre Hände alle 60 Minuten
– Plexiglas-Trennwände an allen Rezeptionen und Check-in Bereichen
– Strenge Infektionskontrollverfahren beim Sammeln der Wäsche
– Desinfektion des Gastgepäcks vor Eintritt in die Lobby
– Selbstbedienungs-Buffets wurden ausgesetzt

An Pools und Stränden werden Gästegruppen im Abstand von zwei Metern voneinander getrennt
Zusätzlich wird allen Gästen des Hard Rock Hotel Tenerife die kostenlose Krankenversicherung “Stay Safe” angeboten, die sie vor unvorhergesehenen Umständen in direktem Bezug zu Covid-19 schützt. Die neue Unterstützung steht allen Gästen komplett kostenfrei zur Verfügung, egal ob sie ihren Hotelaufenthalt direkt oder über einen Reiseveranstalter bzw. ein Reisebüro gebucht haben. Auf diese Weise können sie ihren Rockstar-Urlaub weiterhin sorgenfrei genießen. 

Mit der Wiedereröffnung des Hotels werden das Rock Spa und das Body Rock Fitnesscenter Gäste auch zur Verfügung stehen. Voranmeldungen sind erforderlich.

Junge Rocker werden sich in den drei nach Altersgruppen gestaffelten Kids Clubs und Lounges des Hotels austoben können: Club Lullaby, Roxity Kids Club und Teen Spirit. Der weltbekannte Rock Shop der Hard Rock-Marke befindet sich in der Hotellobby und wird ebenfalls täglich offen sein.

Weitere Informationen über das Hard Rock Hotel Tenerife, sein neues SAFE + SOUND Programm, die aktuellsten Reiserichtlinien sowie neue Wiedereröffnungsangebote gibt es unter www.hardrockhoteltenerife.com/de und www.hardrockhotels.com.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Hard Rock Hotel Tenerife
Herr Scott Crouch
Apothekergäßchen 6
86150 Augsburg
Deutschland

fon ..: 0821 90780450
web ..: http://www.hrhtenerife.com
email : office@bprc.de

Hard Rock Hotel Tenerife
Das Hard Rock Hotel Tenerife ist, neben dem im Mai 2014 eröffneten Hard Rock Hotel Ibiza, das zweite Hotel von Hard Rock International in Kollaboration mit der Palladium Hotel Group. Das Fünf-Sterne-Hotel, gelegen an Teneriffas Südküste in Playa Paraiso, nahe Adeje, umfasst 624 Zimmer, davon 260 Suiten, die über zwei Türme aufgeteilt sind – Oasis und Nirvana. Das Hard Rock Hotel Tenerife bietet erstklassige Suiten auf Rock Royalty Level mit Rezeption und privatem Concierge-Service, eine 100 m² große Lounge, einen persönlichen 24-Stunden-Assistenten sowie weitere exklusive VIP Dienstleistungen. Darüber hinaus stehen drei Pools, eine künstliche Lagune mit direktem Zugang zum Strand, drei Kids Clubs, sowie Hard Rock-typische Einrichtungen wie der Rock Spa®, Body Rock® Gym und der weltbekannten Rock Shop® zur Verfügung. Gäste haben die Wahl zwischen sechs Restaurants, darunter das italienische Restaurant Capolavoro, das moderne asiatische Restaurant Narumi, das Steakhouse Montauk, das rund um die Uhr geöffnete Buffetrestaurant Sessions, die 3rd Half Sports Bar und The Beach Club. Weitere fünf Bars bieten Gelegenheiten für einen Aperitif, After-Dinner-Drinks, frisch gekochten Kaffee, durstlöschendende Cocktails oder einfach eine der schönsten Aussichten der Insel – Die Dachterrasse mit der Sky Lounge The 16th bietet einen herrlichen Ausblick auf die beeindruckende Landschaft Teneriffas: vom majestätischen Teide, Spaniens höchstem Berg, bis zu der weniger bekannten kanarischen Insel La Gomera. Hard Rock Hotel Teneriffa bietet Gästen aller Generationen ein Musikerlebnis für alle Sinne mit einem aufregenden Eventprogramm an Live-Konzerten im Outdoor Stage Bereich an der Lagune des Hotels, der Platz für 5000 Menschen bietet. Weitere Informationen unter: www.hrhtenerife.com 

Hard Rock®
Mit 262 Niederlassungen in 76 Ländern, darunter eigene/lizenzierte oder verwaltete Hotels, Casinos, Rock Shops® und Cafés gehört Hard Rock International (HRI) zu den weltweit bekanntesten Unternehmen. Angefangen mit einer Gitarre von Eric Clapton, besitzt Hard Rock International heute mit über 83.000 Ausstellungsstücken die weltweit wertvollste Memorabilien-Sammlung von Musikikonen, die in Locations auf der ganzen Welt ausgestellt werden. 2018 erhielt Hard Rock International bei den Global Gaming Awards eine Auszeichnung als Forbes Magazine Top Employer for Women and Land Operator of the Year. 2019 wurde Hard Rock International vom Forbes Magazine als einer von America’s Best Large Employers und Top Employers for Women ausgezeichnet, sowie als No. 1 in J.D. Power’s 2019 North America Hotel Guest Satisfaction Study unter den gehobenen Hotelketten. Hard Rock Destinationen befinden sich in den größten, internationalen Gateway-Städten der Welt, darunter seine zwei erfolgreichsten Flagship-Einrichtungen in Florida und das weltweit erste Guitar Hotel® in Südflorida, wo sich auch sein Hauptsitz befindet. Die Marke gehört zu der HRI-Muttergesellschaft The Seminole Tribe of Florida. Weitere Informationen zu Hard Rock International gibt es unter www.hardrock.com und shop.hardrock.com. 

Pressekontakt:

BPRC Public Relations
Herr Scott Crouch
Apothekergäßchen 6
86150 Augsburg

fon ..: 0821 90780450
web ..: http://www.bprc.de
email : office@bprc.de