KfW fördert private Ladestationen

Staatliche Förderung von Ladeinfrastruktur an Wohngebäuden von E-Auto-Besitzern

Bild

Um die Anreize für den Einstieg in die Elektromobilität weiter auszubauen, erfahren private Ladestationen ab 24. November 2020 eine Förderung vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) sowie der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW). Für Wohnungseigentümergemeinschaften, private Eigentümer, Mieter und Vermieter bedeutet dies einen pauschalen Investitionszuschuss in Höhe von 900 Euro pro zu errichtendem Ladepunkt. Schneider Electric hat mit der EVlink Wallbox G4 sowie der Ladesäule Parkplatz 2 und 3* auch drei förderfähige Modelle im Angebot.

Voraussetzung ist ausschließlich private Nutzung

Die Förderung umfasst neben der Wallbox oder Ladesäule mit intelligenter Steuerung auch die Installation durch einen qualifizierten Fachbetrieb. Voraussetzung dafür ist aber die Beantragung der Förderung vor Beginn des Bauvorhabens und die Anbringung der Ladeinfrastruktur auf einem Privatgelände ohne öffentlichen Zugang. Versorgt werden darf die Ladeeinrichtung ausschließlich mit regenerativer Energie vom Energieversorger oder aus einer eigenen PV-Anlage.

EVlink – KfW förderfähige Ladestationen verfügbar

Mit der Wallbox G4 sowie der Parkplatz 2 und Parkplatz 3* Ladesäule aus der EVlink-Serie sind bereits Modelle des Energiespezialisten erhältlich, die ausgestattet mit bidirektionalen Kommunikations-schnittstellen auch unter das nun gestartete Förderungsprogramm der KfW fallen. Sowohl für den Innen- als auch Außenbereich geeignet, können die robusten Ladestationen mühelos von einer geschulten Elektrofachkraft im Carport, der Garage oder einem Stellplatz am Wohngebäude angebracht werden.

Da grundsätzlich alle Arbeiten rund um die Ladeinfrastruktur zwingend der Expertise eines Fach-unternehmens bedürfen, lassen sich unter folgendem Link zertifizierte Partner in der Nähe schnell und einfach finden: https://www.se.com/de/de/locate/307-zertifizierte-partner-fur-elektromobilitat

Weitere Informationen zu den Ladelösungen von Schneider Electric unter: www.se.com/de/evlink

*Die Ladestation Parkplatz 3 ist ein Produkt unseres Partners Wallbe GmbH und wird exklusiv durch die Schneider Electric GmbH vertrieben

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Schneider Electric GmbH
Herr Thomas Hammermeister
Gothaer Straße 29
40880 Ratingen
Deutschland

fon ..: 02102 404 – 94 59
web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com

Wir bei Schneider glauben, dass der Zugang zu Energie und digitaler Technologie ein grundlegendes Menschenrecht ist. Wir befähigen alle, ihre Energie und Ressourcen optimal zu nutzen, und sorgen dafür, dass das Motto “Life Is On” gilt – überall, für jeden, jederzeit.

Wir bieten digitale Energie- und Automatisierungslösungen für Effizienz und Nachhaltigkeit. Wir kombinieren weltweit führende Energietechnologien, Automatisierung in Echtzeit, Software und Services zu integrierten Lösungen für Häuser, Gebäude, Datacenter, Infrastrukturen und Industrie.

Unser Ziel ist es, uns die unendlichen Möglichkeiten einer offenen, globalen und innovativen Gemeinschaft zunutze zu machen, die sich mit unserer richtungsweisenden Aufgabe und unseren Werten der Inklusion und Förderung identifiziert.

Pressekontakt:

Schneider Electric GmbH
Herr Thomas Hammermeister
Gothaer Straße 29
40880 Ratingen

fon ..: 02102 404 – 94 59
web ..: https://www.schneider-electric.de/de/
email : thomas.hammermeister@schneider-electric.com

Zweithaarstudio Perücke Wellkamm