Erlebnisbad und Saunaparadies Nautimo in Wilhelmshaven öffnet wieder alle Bereiche

Saunalandschaft, Erlebnisbad und Spa sorgen mit abgestimmtem Hygienekonzept wieder für Erfrischung, Wellness und Entspannung an der Nordseeküste.

Bild

Pünktlich zum Start der Urlaubssaison öffnet das Wilhelmshavener Erlebnisbad und Saunaparadies nautimo seit dem 4. Juli 2020 nach mehr als drei Monaten Corona-Pause wieder seine Pforten. Schwimm-, Sauna- und Wellnessfans erwartet ein schlüssig umgesetztes Hygiene- und Sicherheitskonzept, das den Spaß nur geringfügig trübt. Im Saunabereich stehen bis auf das Dampfbad, die kleinste Saunahütte und dem Übergang ins Bad täglich von 9 bis 21 Uhr alle Attraktionen zur Verfügung. Das Schwimmbad öffnet zu Testzwecken erst einmal nur an den Wochenenden. An diesen Tagen kann man zwischen 9 und 21 Uhr jeweils für zwei Stunden “abtauchen”; weitere Öffnungszeiten sind bis zum Beginn der niedersächsischen Sommerferien in Planung. Neue Buchungsregeln, die die zulässige Gesamtmenge an Personen garantieren, ein Wegekonzept sowie Maskenpflicht, solange man sich rund um Wasserbecken oder in der Saunalandschaft bewegt, helfen dabei, die nautimo Zeit ohne Angst vor Ansteckung zu genießen. Desinfektionsmaßnahmen erfolgen regelmäßig im laufenden Betrieb.
Allen Bereichen gemeinsam ist eine strikte Aufenthaltszeitvorgabe. “Nur so können wir die von uns geforderte Höchstmenge an anwesenden Gästen umsetzen”, so nautimo Geschäftsführer Volker Lotsch. Bei Überziehung müssen wir leider entsprechend hohe Nachzahlungen einfordern und dies auch mit Nachdruck durchsetzen”.
Jeweils vier Stunden Sauna können ab sofort online unter www.nautimo.de reserviert werden. 20-Minuten-Slots für je 4 Personen sorgen für genug Abstand und halten die Personenzahl über den gesamten Zeitraum so, dass nie mehr als maximal 50 Gäste gleichzeitig anwesend sind.
Nach Freigabe des neue Online-Buchungssystem kann sich das nautimo Saunaparadies über einen Run auf die Vorabreservierungen freuen. Die ersten Saunafreunde buchten bereits am ersten möglichen Tag um 0:01, sobald die Funktion freigeschaltet wurde. “Unsere Kunden haben uns ganz offensichtlich genauso vermisst, wie wir sie” sagt Geschäftsführer Volker Lotsch. Bis zu eine Stunde vorab kann man bei freien Kapazitäten einen Saunabesuch planen. Der Einlass erfolgt dann ganz unkompliziert mit Buchungsbestätigung. Gutschein und Geldwertkarteninhaber werden gebeten, sich vorab telefonisch zu melden.
Das Mitbringen von großen Handtüchern, Aufgüsse ohne Wedeln und Gastronomie ohne Tischservice sind weitere Teile der coronabedingten Anpassungen, die man auch auf der Homepage nachlesen kann.
Ohne Vorabbuchung ist an den Wochenenden für bis zu zwei Stunden ein Erlebnisbadbesuch möglich. Bis zu 100 Personen gleichzeitig können dabei mit Abstand die Spaß- und Schwimm-becken sowie Rutschen und Planschbecken genießen. Auch hier bleibt das Dampfbad vorerst geschlossen. Für den Spa-Bereich bittet das Team um telefonische Terminabsprache, damit bei aktuell noch reduziertem Personal alle Wünsche nach Massagen und Kosmetikbehandlungen erfüllt werden können. Alle Behandlungen sind auch unabhängig von einem Sauna- oder Schwimmbadbesuch buchbar.
Drei Monate ohne jede Einnahme haben auch das nautimo hart getroffen: Eine bereits geplante Preisanpassung der Saunaeintrittspreise musste deshalb mit einer Erhöhung um 1,50 Euro für vier Stunden zur jetzigen Wiedereröffnung um ein halbes Jahr vorgezogen werden.

Bildnachweis: Medienhaus Jade/Weser

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

Nautimo/Stadtwerke Wilhelmshaven
Herr Volker Lotsch
Freiligrathstraße 416
26396 Wilhelmshaven
Deutschland

fon ..: 04421 2910
web ..: http://www.swwv.de
email : info@swwv.de

Freizeitbad und Saunaparadies mit Spa und Wohnmobilhafen in Wilhelmshaven

“Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden.”

Pressekontakt:

Medienhaus Jade-Weser
Frau Inga Bernsau
Bismarckstraße 28
26384 Wilhelmshaven

fon ..: 04421 778 2200
web ..: http://www.medienhaus-jadeweser.de
email : info@medienhaus-jadeweser.de