Akeneo und TechDivision bieten kostenloses Assessment zum Thema Product Experience Management (PXM) an

Akeneo als einer der führenden Anbieter von PXM Software als Nachfolger klassischer PIM Lösungen bietet zusammen mit dem Akeneo-Partner TechDivision ab sofort online ein kostenloses Assessment an.

Bild

Der E-Commerce verändert sich permanent. Kunden verlangen heute mehr denn je ein überzeugendes und konsistentes Markenerlebnis, wo immer sie einkaufen. Das Ziel eines jeden Herstellers bzw. Händlers besteht heute darin, ein überlegenes und einzigartiges Einkaufserlebnis zu bieten, was zu höheren Konversionsraten, geringeren Retouren, verbesserter Kundenzufriedenheit und einer erhöhten Markentreue führt.

Hierzu müssen Hersteller und Händler an allen digitalen Touchpoints während des gesamten Einkaufsprozesse eine überzeugende und schlüssige Geschichte liefern.

Das klingt jetzt alles gut und schön – aber wie macht man das in der Praxis? Wie können Unternehmen Produkt- und Einkaufserlebnisse und überzeugende Inhalte im richtigen Kontext und für den jeweils passenden Kanal bereitstellen?

Product Experience Management (PXM) ist eine relativ neue Disziplin und im Prinzip die logische und konsequente Weiterentwicklung des bekannten Stammdaten- oder Produktinformationsmanagements (PIM). Im wesentlichen geht es bei PXM um die Bereitstellung von Produktinformationen, die allerdings im jeweiligen Kontext – d.h. abhängig vom jeweiligen Kanal und der Customer Journey – angepasst und ausgespielt werden. Während es im PIM-Umfeld um die Beschreibung von Artikeln und damit das “Was” geht, adressiert PXM das “Wie” und versucht damit echte Einkaufserlebnisse zu möglichen.

Zusammengefasst geht es bei PXM darum, zum einen durch die Bereitstellung umfassender Produktstammdaten und Basisinformationen die nötige Grundlage für eine bestmögliche Kaufentscheidung bereitstellen zu können (=Pflicht) und darüber hinaus allerdings noch Mehrwerte in Form von pass- genauen und auf den jeweiligen Kanal und die Verkaufssituation zugeschnittenen Content-Elemente (Beschreibungen, Hintergrundinformationen, Bilder, Grafiken, Videos etc.) an Kunden und Interessenten auszuliefern um dort ein echtes Einkaufserlebnis sowie im besten Fall eine Conversion ermöglichen zu können.

Der PXM-Softwareanbieter Akeneo bietet hierzu zusammen mit dem Implementierungspartner TechDivision ab sofort ein sogenanntes PXM Maturity Assessment an, über das interessierte Unternehmen nach Beantwortung von 14 Fragen eine auf Sie zugeschnittene Auswertung in Bezug auf ihr Product Experience Management mit konkreten Handlungsempfehlungen sowie einen Vergleich zu anderen Unternehmen erhalten. Der Test kann unter folgender URL kostenlos durchgeführt werden: https://www.techdivision.com/lp/pxm-assessment

Sollten Sie darüber hinaus Interessen an einem unverbindlichen Beratungsgespräch haben, stehen die TechDivision Digital-Experten unter www.techdivision.com/kontakt jederzeit gerne zur Verfügung.

Verantwortlicher für diese Pressemitteilung:

TechDivision GmbH
Herr Josef Willkommer
Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor
Deutschland

fon ..: 08031 221055-0
fax ..: 08031 221055-22
web ..: http://www.techdivision.com
email : info@techdivision.com

Die TechDivision GmbH gehört als Magento Enterprise Partner der ersten Stunde, Adobe Gold Partner, Neos CMS Long-Time Supporter, Atlassian- und Akeneo-Partner, sowie Google Premier Partner zu den führenden Adressen für Beratung, Implementierung und Vermarktung von Digitalisierungsprojekten.

Neben der Implementierung von Webprojekten auf Basis führender Webtechnologien bieten wir unseren Kunden zudem umfassende Beratungsleistungen bei der Digitalisierung vorhandener Geschäftsprozesse sowie Unterstützung bei Auswahl und Einführung geeigneter, cloudbasierter Tools um den Anforderungen der heutigen Zeit noch besser gerecht werden zu können. Hierzu verfügen wir über ein äußerst erfahrenes und zertifiziertes Team an Inhouse-Consultants aus den Bereichen Lean, Agile sowie Cloud-Technologien.

Neben diversen mittelständischen Kunden vertrauen auch international agierende Unternehmen wie VW, Familotel, myTheresa, GABOR, EGLO oder Pino auf das Know-how und die Erfahrung von TechDivision. Aktuell verfügt TechDivision über vier Standorte in Rosenheim/Kolbermoor, München, Leipzig sowie Hamburg und beschäftigt insgesamt mehr als 120 Mitarbeiter.

Pressekontakt:

TechDivision GmbH
Herr Josef Willkommer
Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor

fon ..: 08031 221055-0
web ..: http://www.techdivision.com
email : info@techdivision.com

Zweithaarstudio Perücke Wellkamm