WHO: Fortschritte im Kampf gegen Tuberkulose reichen nicht – Neue Westfälische





Neue Westfälische

WHO: Fortschritte im Kampf gegen Tuberkulose reichen nicht
Neue Westfälische
Genf – Der Kampf gegen die Tuberkulose-Epidemie geht verloren, wenn die internationalen Anstrengungen nicht verstärkt werden. Das berichtete die Weltgesundheitsorganisation (WHO) am Montag in Genf. Ziel ist es, die Zahl der Todesfälle bis 2030 um 90 …

und weitere »

Diese News stammen von unserem RSS Partnernachrichtendienst:

http://www.nw.de/nachrichten/wissenschaft/21963291_WHO-Fortschritte-im-Kampf-gegen-Tuberkulose-reichen-nicht.html

Wir distanzieren uns von Fehlinformationen oder Nachrichten die andere Personen verletzten. Bitte informieren sie uns über Falschinformationen!.
Präsentiert von Counternet.de