GEW fordert weniger Unterricht und mehr Geld – Hannoversche Allgemeine





Hannoversche Allgemeine

GEW fordert weniger Unterricht und mehr Geld
Hannoversche Allgemeine
Zum Schulstart in Niedersachsen fordert die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), an allen Schulformen die Unterrichtsverpflichtung für Lehrer zu senken. Zudemsollte ab August 2018 kein Lehrer weniger als A13 verdienen. Voriger Artikel.

und weitere »

Diese News stammen von unserem RSS Partnernachrichtendienst:

http://www.haz.de/Nachrichten/Der-Norden/Uebersicht/Die-Gewerkschaft-Erziehung-und-Wissenschaft-in-Niedersachsen-fordert-weniger-Pflichtunterricht-und-mehr-Geld-fuer-Lehrer-an-allen-Schulformen

Wir distanzieren uns von Fehlinformationen oder Nachrichten die andere Personen verletzten. Bitte informieren sie uns über Falschinformationen!.
Präsentiert von Counternet.de