Die Arbeit kommt immer zuerst – Deutschlandfunk





Deutschlandfunk

Die Arbeit kommt immer zuerst
Deutschlandfunk
Exzessiv während der Arbeitszeit zu surfen ist grundsätzlich nicht erlaubt und schon gar nicht dürfen die überlassenen Geräte benutzt werden, um beispielsweise illegale Inhalte aus dem Internet herunter zu laden oder andere Straftaten zu begehen.

Diese News stammen von unserem RSS Partnernachrichtendienst:

http://www.deutschlandfunk.de/privates-surfen-im-job-die-arbeit-kommt-immer-zuerst.735.de.html?dram:article_id%3D392077

Wir distanzieren uns von Fehlinformationen oder Nachrichten die andere Personen verletzten. Bitte informieren sie uns über Falschinformationen!.
Präsentiert von Counternet.de