Beachvolleyball-WM: Kommunikation hinterrücks – DiePresse.com




Beachvolleyball-WM: Kommunikation hinterrücks
DiePresse.com
Wien. Beachvolleyball ist ein massentaugliches Spektakel, und es ist immer laut. Musik dröhnt, Anfeuerungskommandos der DJ’s, die Reaktion der Fans – bei der WM auf der Wiener Donauinsel sorgen 10.000 Zuschauer auf dem Center Court auch für ihre …

Diese News stammen von unserem RSS Partnernachrichtendienst:

http://diepresse.com/home/sport/mehrsport/5261490/BeachvolleyballWM_Kommunikation-hinterruecks

Wir distanzieren uns von Fehlinformationen oder Nachrichten die andere Personen verletzten. Bitte informieren sie uns über Falschinformationen!.
Präsentiert von Counternet.de